Nächster Termin

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

days until:
(12.11)

Neujahrskonzert 2012 PDF Drucken E-Mail

Traditionelles Neujahrskonzert ein voller Erfolg
Musikzug Dörpe zu Gast / voll besetzte Mehrzweckhalle



„Alle Jahre wieder beginnen wir unsere jährliche Konzertreihe mit dem traditionellen Neujahrskonzert“, so die einleitenden Begrüßungsworte des Vorsitzenden vom Heimat und Verkehrsverein Lauenstein, Wilfried Frenke.
Bis zum letzten Platz war die stimmungsvoll geschmückte Mehrzweckhalle gefüllt. Neben vielen  Lauensteiner Stammgästen begrüßte Frenke auch viele Gäste aus dem kompletten Gemeindegebiet und darüber hinaus.
„ Wie ich sehe sind die Dörper Einwohner ausgewandert“, ergänzte er.  Das hatte aber auch seinen Grund, denn diesmal sorgte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Dörpe für den musikalischen Neujahrsgruß. Und gerade diese Kapelle ist dafür bekannt, stets viele Anhänger mitzubringen.
Unter der Leitung von Dirigent Olaf Rose, der jüngst im Herbst die stellv. Musikzugführerinn aus Dörpe, Julia Zerrfuchs heiratete,  unternahm der Musikzug aus Dörpe eine musikalische Zeitreise durch alle Musikepochen. Schwungvolle Partyhits, ruhige Balladen, stimmungsvolle Potpourries, bekannte Egerländer Klänge und viele Stücke zum Mitsingen und Mitschunkeln standen auf dem Musikprogramm. Zusammen mit Musikzugführer Michael Kämmerer führte Rose durch das  sehr abwechslungsreiche Repertoire.
Für das leibliche Wohl sorgte auch in diesem Jahr wieder der Förderverein des Jugendspielmannszuges Lauenstein. In Verbindung mit dem Restaurant „by Felix“ servierten die Damen und Herren leckeren Rinderbraten und schmackhaften Schweinebraten jeweils mit Beilagen..
Es war so lecker, dass am Ende nichts mehr übrig blieb.
Am Ende der sehr gelungenen Veranstaltung bedankte sich der Vorsitzende Wilfried Frenke bei allen Gästen, Helfern und bei den Musikfreunden aus Dörpe für wunderschöne gemeinsame Stunden und wies kurz auf weitere Veranstaltungen im Jahre 2012 hin. „ Der Jugendspielmannszug Lauenstein feiert im März mit einem großen Konzert sein 40. Jubiläum in Lauenstein und die  Konzertreihe im Bürgerpark beginnt am 20. Mai wieder mit einer kleinen Andacht“ , so die abschließenden Worte von Wilfried Frenke.

 

Musiker-Zufallsbilder

No images

Suche

MZ-Schlagzeilen

 
 
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!