Nächster Termin

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

days until:
(16.06)

Jahresbericht / Pressebericht 2009 PDF Drucken E-Mail
Pressenachrichten

Musikzug Dörpe mit dem Jahr 2009 sehr zufrieden



Julia Zerrfuchs wieder stellv. Musikzugführerin / div. Jubiläumsfeiern in 2010
„ Das Jahr 2010 steht ganz im Zeichen ** 50 Jahre Feuerwehrmusik und 85 Jahre Feuerwehrdienst in Dörpe** “ mit diesen Worten eröffnete Musikzugführer Michael Kämmerer die Jahresversammlung des Musikzuges am vergangenen Freitag.

Wie in jedem Jahr versammelten sich die Musiker und Musikerinnen sowie der Ortsbrandmeister Bernd Geißler im Feuerwehrgerätehaus um Resümee, aber auch Ausschau zu halten.

Michael Kämmerer berichtete von insgesamt 55 Übungsabenden, 45 Jugendausbildungsabende und 37 Auftritten, in denen die 30 Musikerinnen und Musiker wieder einmal hervorragende Leistungen erzielte. Somit kamen im Jahr 2009 insgesamt 3953 Stunden Feuerwehrmusik zusammen.
Der Schriftführer Uwe Schnurbusch berichtete von vielen traditionellen Platzkonzerten, wie z.B. beim Förderverein des Spielmannszuges Lauenstein, beim Wittmusfest in Marienau, bei der Sommerparty der SPD in Coppenbrügge, beim Unternehmertag der Firma Garten-Mücke in Dörpe, beim Museumstag in Kirchohsen und vom Weihnachtskonzert bei der Fa. Schierling in Hameln. Natürlich nahm man auch wieder bei vielen Umzügen im Gemeindegebiet und darüber hinaus teil. Höhepunkte waren hierbei die traditionellen Tageseinsätze mit dem Deutschen Schützenverein Hameln. Diesmal wurden die Dörper Musikanten für den Niedersachsentag und für das Schützenfest in Hannover engagiert.

 

 

Zweifelloser Höhepunkt war im vergangenen Jahr das durchgeführte Gemeinschaftskonzert mit dem befreundeten Bläsercorps aus Hemmendorf in Coppenbrügge. Beide Musikvereine demonstrierten, vor ausverkaufter Halle, ihr Können mit Bravour und mit einem hervorragenden Musikprogramm.

Stolz ist man über den recht großem Andrang im Nachwuchsbereich. „ Die Nachfrage ist weiterhin so groß, dass wir noch unbedingt einen zusätzlichen Ausbilder für Blechblasinstrumente benötigen“ so Dirigent Olaf Rose, der mit den Leistungen aller Musiker und Ausbilder im Musikzug sehr zufrieden ist. Deshalb können zurzeit leider nur 4 Nachwuchsmusiker ausgebildet werden.

„ Hervorzuheben ist natürlich wieder einmal die sehr gute Harmonie und Stimmung im Musikzug. Gerade unsere jungen Leute drängen sich immer mehr auf, Verantwortung zu übernehmen. Die Basis für die Zukunft scheint gesichert “ so die Bilanz vom Dirigenten Olaf Rose.

Das Jahr 2010 steht ganz im Zeichen des Jubiläums. Zusammen mit der Ortswehr feiert der Musikzug im Sommer sein 50- jähriges Bestehen. Im Vorfeld dieses Festes veranstaltet der Musikzug am 01. Mai ein großes Maijubiläumsfest mit viel Musik und Unterhaltung in Dörpe. „Da wir zusammen ein tolles Jubiläumsjahr feiern wollen, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren“ so die Vorfreude der Musiker.

Außerhalb der eigenen Feiern verspricht der volle Terminplan wieder viel Arbeit für den Musikzug. Geplant ist das traditionelle Burgkonzert in Coppenbrügge, die Teilnahme am Schützenfest in Hameln und Hannover und in Ortschaften der Gemeinde und darüber hinaus. Aber auch bei den Schützenfreunden aus Coppenbrügge wird man wieder Gast sein, ebenso wie bei div. Betriebsfesten.

Aufgrund beruflicher Veränderungen musste Carsten Krückeberg das Amt als stellv. Musikzugführer zum Jahresende abgeben. Einstimmig wurde Julia Zerrfuchs als Nachfolgerin gewählt. Das Amt der Jugendwarte übernehmen ab sofort Kimberley Zerrfuchs und Marco Geißer.  ++ Wir gratulieren und wünschen viel Spaß bei der Ausübung der Aufgaben ++


„Macht weiter so, ich bin Stolz auf Euch“ so die Dankesworte des Ortsbrandmeister Bernd Geißler, der sich genauso mit dem Musikzug und der Ortswehr Dörpe auf das bevorstehende Jubiläumsjahr freut.

Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich der Dirigent Olaf Rose und der Musikzugführer Michael Kämmerer nochmals bei allen Musikerinnen, Musikern, beim Musikrat und den Ausbildern für den geleisteten Einsatz, für das entgegengebrachte Vertrauen und beim Ortsbrandmeister für die stets gute Unterstützung.

Michael Kämmerer
Musikzug Dörpe

 

Musiker-Zufallsbilder

No images

Suche

MZ-Schlagzeilen

 
 
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!